Meine Coaching Angebote

So kann ich dich unterstützen

Wir starten mit einem Kennenlerngespräch

Zwei Wege, mit mir zu arbeiten

1. SOS Coaching Gespräch

2. Dein persönliches Coaching Programm

Was beschäftigt dich gerade?

Hier findest du einige Fragen und Situationen von Klientinnen

Frau, zerrissen wegen Kinderwunsch
Frau trifft Kinderwunschentscheidung

Gute Entscheidung treffen.

Frau, traurig wegen Kinderwunsch
Frau glücklich, trotz Kinderlosigkeit

Endlich wieder glücklich.

Ratlose Frau, ungewollt kinderlos
Frau zukunftsorientiert, trotz Kinderlosigkeit

Neue Pläne schmieden.

Claudia Moser mit Brille

Lass es uns gemeinsam angehen!

Zusammen geht es leichter.

Mein Trost ist meine Haltung, dass man nicht alles im Leben haben kann, was man sich wünscht. Aber ich kann mit Kindern arbeiten - das ist mein großes Glück. Früher als Kinderkrankenschwester, dann als Psychologin. Mit eigenen Kindern hätte ich meinen Beruf, so wie ich ihn liebe und schätze, nicht ausüben können. Meine Liebe und mein Bewusstsein für meinen Beruf ist stark gewachsen. Das ist ein großes Glück für mich. Ich habe in meinem Beruf Begeisterung und Leidenschaft. Ich habe einen guten Zugang zu kleinen Kindern und das macht mir unheimlich Spaß.

Antworten auf häufige Fragen

Ein Beispiel: Vielleicht sehnst du dich nach Leichtigkeit und Lebensfreude. Stattdessen belastet dich die unfreiwillige Kinderlosigkeit. In einem Coaching finden wir gemeinsam heraus, was Lebensfreude für dich konkret bedeutet. Wie sich Leichtigkeit für dich anfühlt. Wie du sein willst und woran du erkennst, wenn beides wieder da ist.

 

Dann machen wir uns auf in Richtung deines Ziels. In Gesprächen und mithilfe verschiedener Coachingmethoden erkennst du, was dir wirklich wichtig ist. Was dich stärkt und wie du mit Situationen, Gedanken und Gefühlen umgehen kannst, die dich im Moment noch belasten.

Ein Coaching setzt voraus, dass man psychisch gesund ist und das eigene Leben selbst steuern kann. Dies schließt nicht aus, in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung anzunehmen. Löst ein unerfüllter Kinderwunsch jedoch sehr tiefe Niedergeschlagenheit und Antriebslosigkeit aus, kann die Selbststeuerung zeitweise deutlich eingeschränkt sein. In diesem Fall empfehle ich, zuerst psychologische bzw. medizinische Unterstützung zu suchen.

 

Wenn du dir unsicher bist, dann melde dich gerne für ein kostenloses, telefonisches Kennenlerngespräch an. Gemeinsam finden wir heraus, wo du gerade stehst und ob ich dich unterstützen kann.

Es kommt darauf an, wie und wie lange wir miteinander arbeiten. Lass uns gerne in einem Telefonat klären, welches Angebot gut für dich passt. In diesem Gespräch kann ich dir dann den Preis und einen möglichen Starttermin nennen.

 

Coaching ist für Selbstzahler und keine kassen- oder privatärztliche Leistung.

Ja, ich biete auch Abend- und Wochenendtermine an.

  • Ein Tablet, Notebook oder Desktop Computer mit Kamera. Smartphones eignen sich aufgrund des kleinen Displays nicht so gut.
  • Eine stabile Internetverbindung.
  • Einen ruhigen Raum, in dem du dich wohl fühlst und für die Zeit des Coachings ungestört bist.
  • Vorab sende ich dir einen Einladungslink für Zoom. Bei Fragen zur Anwendung helfe ich gern.

Männern empfehle ich für die persönliche Aufarbeitung der ungewollten Kinderlosigkeit die Unterstützung durch einen Mann. Bei einem Thema, das das Selbstverständnis als Mann betrifft, kann sich ein Kollege noch besser einfühlen als ich. 

 

Wenn es aufgrund der ungewollten Kinderlosigkeit zu Spannungen in der Paarbeziehung kommt oder eine alternative Zukunftsperspektive entwickelt werden soll, können klärende Gespräche helfen. Dafür stehe ich gerne zur Vergügung. Bitte einfach Kontakt aufnehmen.